Tag 008: Frohe Weihnachten

Zunächst einmal ein frohes Weihnachtsfest an alle unsere Lieben und Freunde die so weit weg sind. Feiert schön und besinnlich!

Nach einer eiskalten Nacht im Guesthouse haben wir Chiang Mai erkundet und einige Caches gehoben (Und dabei endlich herausbekommen,wie man die thailändischen Nanos öffnet). Auf unserem Weg kreuz und quer in der Altstadt haben wir das weihnachtlichste fotografiert, das uns vor die Linse gekommen ist.

Weihnachten in Chiang Mai

Weihnachten in Chiang Mai

Ansonsten ist hier in diesem warmen und stark vom Buddhismus geprägtem Land nicht viel von unserem Weihnachtsfest zu spüren.

Auf einem der hier üblichen Märkte haben wir uns mit frischen Früchten und Kleinkram den wir noch brauchten eingedeckt.

Frische Früchte vom Markt

Frische Früchte vom Markt

Später, in einem ruhigen Park, haben wir uns die Früchte bei einer Pause schmecken lassen 🙂

Morgen wird es weiter gehen nach Chiang Khong an der thailändisch/ laotischen Grenze.

Noch einmal: Frohes Fest!

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.


%d Bloggern gefällt das: