Tag 091: Gili Trawangan

Nach einem schönen Frühstück auf unserer Terrasse haben wir uns nicht so recht aufraffen können und sind erstmal am und im Pool geblieben. Später haben wir unseren neuen Bungalow bekommen (wir hatten vereinbart für einen besseren Preis für eine Nacht in einen größeren 4-Personen-Bungalow zu wechseln)

Nachdem die Sonne gegen 15:00 Uhr an diesem skandalös wolkenlosen Tag anfing nachzulassen sind wir nochmals zu einer Runde um die Insel aufgebrochen. Leider zog es sich recht schnell zu und es fing auf halber Strecke auch prompt an zu regnen. Wir wurden richtig nass, da es aber noch warm war, war das durchaus nicht unangenehm.

Während unsere Rundgangs habe ich ein paar Eindrücke aufgenommen.

Regen im Paradies

Regen im Paradies

 

Häuslebauer

Häuslebauer


Müll im Paradies

Müll im Paradies


Ganesha

Ganesha


Fuhrwerk

Fuhrwerk

Als wir mit unser Umrundung fertig waren, haben wir uns einem Milchshake gegönnt und sind dann zurück in unser Hotel gelaufen. Dort angekommen waren wir auch schon wieder fast trocken und im/am Pool. Das Hotel haben wir dann nur noch abends für ein Restaurantbesuch (bei Meeresrauschen am Strand/ und großem Bier) verlassen- mit vorheriger Massage (bei Meeresrauschen)  🙂

Apropos verlassen: wir werden diesen schönen Flecken Erde morgen verlassen und via Schnellboot zurück nach Bali kehren.

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.


%d Bloggern gefällt das: