Tag 062: Geocachen und Strand

Wir haben heute einen ausgedehnten Spaziergang in der näheren Umgebung gemacht und dabei einen Cache gehoben. Dieser lag an einer kleinen Kirche.

Kirche

Kirche

In die Kirche, die vielleicht auch nur eine Kapelle war, konnten wir hineingehen und einen Blick auf die Verzierungen werfen.

Innenraum

Innenraum

Später haben wir wieder eine Weile gemütlich am Strand gesessen. Im Schatten und mit dem leichten Wind, war die Hitze gut auszuhalten. Außerdem war der Strand bis auf vereinzelte Besucher meist leer und ruhig. 

Strand

Strand

Meine abendliche Erkundungstour führte mich zum kleinen Hafen in der Nähe. Bei einem Blick zurück war unser Campingplatz überhaupt nicht zu sehen. Vielleicht ein Grund, warum er so leer war?

Blick zurück

Blick zurück

Das Wetter heute war wie all die vorherigen Tage mit um die 35 Grad recht heiß.

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.


%d Bloggern gefällt das: