Tag 091: Zurück nach Deutschland

Die Nacht war wieder regnerisch, aber bei weitem nicht so stark wie die letzte. Wir konnten gut schlafen und morgens hörte es sogar für ein paar Stunden auf und wir konnten so in relativer Trockenheit unser Equipment einpacken und losfahren.

Wir sind am Bodensee entlang gefahren, haben Österreich gestreift (und dort getankt) und sind dann kurz nach 14:00 Uhr in Lindau in Deutschland angekommen. Wir waren nach drei Monaten Fahrt wieder im eigenen Land.

Wir sind bis Günzburg in Bayern gefahren. Das lag auf der Hälfte des Wegs und „zufällig“ lag dort das Legoland Deutschland. 😉

Legoland

Legoland 

Wir nahmen uns ein „Ritter“-Zimmer im angeschlossenen Resort- was sein mußte, mußte sein.

Abends waren wir im Restaurant noch ein Weizen trinken. Der lokale Internetzugang hatte wohl eine kinderkonforme Firewall. Und www.bild.de zeigte nach deren Meinung Badeanzüge. Die waren nun wirklich nicht für Kinder geeignet.

Site blocked

Site blocked

Heute war Ursulas Husten wieder schlimmer und es ist gut, das wir bald zuhause waren. Das Wetter war auch wieder verregnet und kühl. Abends regnete es nicht nur, es schüttete ;-(

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: