Tage 5+6: Reparaturen

Nachdem wir gestern die falschen Bremsscheiben bestellt hatten, unseren Irrtum bemerkt und für Ersatz gesorgt hatten, habe ich heute meinen Tag in der Werkstatt eines Nachbarn verbracht und dort mit ein klein wenig Unterstützung die Bremsen gewechselt (@Uli: Merci) . Damit war diese Baustelle erledigt 😉

Dafür fing der Anlasser nun an Probleme zu bereiten, so dass wir schon einen Ersatz für den Notfall eingepackt haben. Jeder Start des Wagen war nun ein kleines Risiko, das wir aber bereit waren einzugehen.

Morgen werden wir nämlich endlich wieder losfahren und uns diesmal Richtung Provence-Alpes-Côte d’Azur aufmachen. Dann werden wir hoffentlich Einträge schreiben, die dem Motto unseres Reiseblogs entsprechen 😉

 

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: