Tag 14: Formosan Aboriginal Culture Village

unser Schlafsaal im Hostel ist gestern Abend noch recht voll geworden, aber die Nacht war dennoch ziemlich ruhig. Nachdem wir, genau wie gestern, von der Melodie der Müllabfuhr geweckt wurden und das kleine Frühstück genossen hatten, sind wir los gezogen.

Immer wieder entdeckten wir Handteller große Spinnen über unseren Köpfen, die sich leider nicht so gut fotografieren ließen. Eher knipste Ursula eine der vielen Blüten am Wegesrand.

Blüten

Blüten

Unser Ziel war die Seilbahn, die uns zu den Ausgangspunkten einiger Wandertracks bringen sollte- und zu etwas, das sich „Formosan Aboriginal Culture Village“ nannte.

Ropeway

Ropeway

Wir hielten „Formosan Aboriginal Culture Village“ für etwas kulturelles. Vielleicht Tänze von Ureinwohner oder ähnlichem. Also nichts was uns interessierte. Als wir mit der Seilbahn am Ziel waren, erkannten wir, das „Formosan Aboriginal Culture Village“ ein Freizeitpark war. Und das Schönste: es war ein ziemlich leerer Park, so dass wir zu keinem Zeitpunkt anstehen mussten.

Freizeitpark mit Neubau

Freizeitpark mit Neubau


Wildwasserbahn

Wildwasserbahn


Wildwasserbahn 2

Wildwasserbahn 2


Weg

Weg

Loopingbahn und Free-Fall-Tower musste ich ohne Ursula, deren Ding diese Fahrgeschäfte so garnicht waren, und Brille genießen. Ursula fing dafür (gefühlt) alle Pokémons im Park. Von denen gab es nämlich mehr als Besucher.

Free-Fall-Tower

Free-Fall-Tower

Am frühen Nachmittag hatten wir alles gesehen, was uns interessierte und wird sind zurückgefahren nach Ita Thao. Oder haben wir uns nach dem ersten Boot für unsere Rückreise morgen nach Taipeh erkundigt- alles passte. Dann ging es zum Hostel zurück- Ursula musste sich noch von gestern ausruhen und morgen hieß es dann auch wieder Rucksack schleppen.

Abends sind war dann für unser Abendessen aber noch einmal rausgegangen. Ursula war an den letzten Abenden schon eine kleine Garküche mit „Hotpot“ aufgefallen.

Hotpot

Hotpot

Das Wetter war wie gewohnt wieder recht warm. Regen gab es nun heute Nacht.

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.


%d Bloggern gefällt das: