Tag 039: Ulanbaatar

Heute hieß es erstmal etwas länger schlafen und dann frühstücken. Ein Bett, das nicht nur aus einem Brett bestand hatte schon etwas 😊

Dann bin ich ein wenig durch die Stadt gewandert auf der Suche nach etwas interessantem. Viel hat UB seinen Besuchern nicht zu bieten. Bis auf die Chingiss Khan Statue, die weiter außerhalb hinter dem Flughafen lag, hatte ich eigentlich schon alles gesehen. Naja, vielleicht würde ich mir morgen das National Museum anschauen. Aber dafür war das Wetter einfach zu gut…

Universität

Universität


Clock Tower

Clock Tower


Business District

Business District


Statue

Statue


Department Store #1

Department Store #1

Mittags war ich mit der Schweizerin noch einmal lecker Hot Pot essen und um 3:00 Uhr hieß es Abschied nehmen. Sie und die beiden Kanadier flugen Richtung Penking weiter (zufällig im gleichen Flugzeug). Seit dem war ich wieder alleine.

Das Wetter war, wie zu sehen, super!

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: