Tag 012: Tallinn

Heute haben wir nach einem etwas gewöhnungsbedürftigen Frühstück die (Alt-)Stadt erkundet und dabei einige Caches gehoben.

Tallinn Panorama

Tallinn Panorama

Das nächste Ziel war der Tallinner Dom St. Marien, der leider etwas überfüllt war da heute zwei Kreuzfahrtschiffe im Hafen angelegt hatten.

Altar des Doms

Altar des Doms

In der Nähe war die Alexander Nevski Kathedrale.

Alexander Nevski Kathedrale

Alexander Nevski Kathedrale


Malerei

Malerei

Daneben war der Sitz des Parlaments angesiedelt.

Alexander Nevski Kathedrale

Parlament

Estland, dessen Sprache definitiv an der einen oder anderen Stelle ein paar Vokale zu viel hatte, hatte auch den einen oder anderen „interessanten“ Namen zu bieten.

Einmal darunter stellen bitte

Einmal darunter stellen bitte

Gegen Mittag haben wir in dem Katzen Cafe von Tallinn gegessen. Das Essen war eher mäßig, aber es war voll mit Katzen. Da konnte Ursula nicht Nein sagen.

Business cat

Business cat


Lokalrunde

Lokalrunde

Nahmittags, nach einer kleinen Pause im Hotel, waren wir noch einmal unterwegs. Wir haben nach Monster geschaut, Ursula hat ein Magnet als Souvenier gekauft und wir haben amerikanisch zu Abend gegessen.

Das Wetter war trocken und recht warm. Morgen werden wir getrennte Wege gehen…

Advertisements

Manchmal erreichbar unter

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Artikel zu erhalten.

Advertisements

%d Bloggern gefällt das: